Kontakt
Fuchs GmbH & Co. KG
Deermannstraße 20
48163 Münster-Amelsbüren
Homepage:www.shk-fuchs.de
Telefon:02501 5775
Fax:02501 5727

Kompetenz mit Tradition.

Durch Kompe­tenz in der Planung und Bera­tung sowie der Qua­li­tät unse­rer Arbeit haben wir uns re­gio­nal und über­regio­nal einen Namen gemacht. Wir be­glei­ten Sie bei Ihren Pro­jek­ten, rea­li­sie­ren Ihre Wün­sche und Pläne und blei­ben auch da­nach jeder­zeit gern Ihr An­sprech­part­ner zu allen Fragen rund um Sani­tär, Hei­zungs- und Klima­tech­nik oder die Nut­zung rege­nera­tiver Ener­gien.

Zuverlässig, kompetent, innovativ!

Wir sind ein modernes Handwerksunternehmen, das sich an den traditionellen Leistungen und Werten des Handwerks orientiert. Im Auftrag unserer Kunden verstehen wir uns als Handwerks-Dienstleister. Für uns stehen Sie als Kunde im Mittelpunktunseres Handelns. Sie zu begeistern ist unser Ziel! Für Sie schauen wir über unseren Tellerrand hinaus und bieten umfassende Handwerksleistungen an. Ausgeführt von motivierten und bestens ausgebildeten Mitarbeitern.

Die Fuchs GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz seit der Gründung am 10. April 1989 in Amelsbüren, einem stetig wachsendem Ortsteil von Münster und bietet jegliche Arbeiten und Dienstleistungen im Sanitär- und Heizungsbereich an.
Der Firmengründer Josef Fuchs fing im kleinen Rahmen mit einem Garagen-Lager und einem Büro im elterlichen Wohnhaus an, die Firma aufzubauen. Durch die Erweiterung des Mitarbeiterstammes und des Kundenkreises reichten die Räumlichkeiten bei Zeiten nicht mehr aus und es wurde 1997 der Umzug innerhalb des Ortes zur Deermannstraße in eine geeignete Lagerhalle mit integrierten Büro- und Sozialräumen vollzogen.
An diesem Standort befindet sich auch heute noch der Sitz der Firma.

Nach dem plötzlichen Tod von Josef Fuchs am 01.Oktober 2011 habe ich die Firma übernommen und bin damit sprichwörtlich ins "kalte Wasser "gesprungen. Es war zu Beginn eine sehr harte, intensive aber auch lehrreiche Zeit, in der unser Team noch enger zusammengerückt ist und wir so gemeinsam diese schwere Situation bewältigt haben. Ich selbst bin im August 1990, ein Jahr nach Firmengründung, in das Unternehmen eingestiegen, indem ich meine Ausbildung begonnen habe. Nach erfolgreichem Abschluß konnte ich bis 2009 viel Berufserfahrung als Geselle sammeln und mich zum Obermonteur vorarbeiten.
Dann habe ich die Meisterschule besucht und diese im September 2010 erfolgreich mit dem Sanitär- und Heizungsmeister-Titel abgeschlossen. Mit der neu erworbenen Ausbildung, insbesondere auch im wirtschaftlichen, kaufmännischen und organisatorischen Bereich habe ich dann neben meinen üblichen Tätigkeiten auch neue Aufgabenbereiche übernommen und auch hier gute und wichtige Erfahrungen gesammelt, um die Firma erfolgreich weiterzuführen.

Damals wie heute gilt für uns: Zuverlässig, kompetent, innovativ!